faqs

Häufig gestellte Fragen rund um die Regionale Industrie- und Gewerbeausstellung riga18.


Bei Fragen rund um den Messebau sowie die Beleuchtung bitten wir Sie,

direkt mit FSL Veranstaltungstechnik oder FVF Zelte-Messebau AG in Kontakt zu treten.

auf- und abbauzeiten für aussteller

Aufbau: MO 28.05.2018, 8.00 Uhr bis

MI 30.05.2018, 17.00 Uhr

Abbau: SO 03.06.2018, 17.00 Uhr bis

MO 04.06.2018, 17.00 Uhr

 

Masse der stellwände?

Elemente gekoppelt, 1.00 m breit, 2.50 m hoch, Rahmen ca. 3 cm dick 

Was kann ich an die Stellwände anbringen?

Nichts. Die Stellwände müssen so zurück gegeben werden, wie sie ursprünglich waren.

Es werden Haken zur Verfügung gestellt, die über die Wände gehängt werden können und an denen etwas befestigt werden kann.    



Wie ist mein Stand angeschrieben?

Die Stände sind ausschliesslich mit der Standnummer angeschrieben.


GIBT ES EINEN GETRÄNKESERVICE FÜR AUSSTELLER? WAS BEINHALTET DIESER SERVICE?

Die Getränke können ausschliesslich über die riga18 bestellt werden und werden direkt an den jeweiligen Stand geliefert. Dieser Service beinhaltet Getränke gemäss Getränkeliste sowie einen Gläserservice. Die Gläser werden an den Stand geliefert und zur Reinigung wieder abgeholt.


abschliessen des messegeländes

Wie wird das Messegeländer bei Messeschluss abgeschlossen bzw. gesichert?

Der Ein- und Ausgang werden mit einem Gitter geschlossen und der Sicherheitsdienst patroulliert während der gesamten geschlossenen Zeit.

 



Wie / woran befestige ich die Beleuchtung für meinen Stand?

Im Zelt gibt es eine Grundbeleuchtung. Jeder Aussteller leuchtet seinen Stand selber aus. Infrastruktur dazu kann unter http://riga18.fslschweiz.ch/ bestellt werden.


Ist das riga-Gelände behinderten-gerecht?

Ja, das riga-Gelände ist behindertengerecht.

Absätze liegen in der Regel am Zeltrand.


Gibt es für jeden Stand eine Blende?

Es gibt KEINE Blenden.

 

 



Hat jeder Stand Zugang zu fliessendem Wasser?

Bei der Küche im Messerestaurant gibt es fliessend Wasser und eine Abwaschmöglichkeit.


Wie viel trägt der Holzboden?

500 kg/m2

 


Wie hoch ist der Holzboden?

Ca. 20 cm über der Wiese.

 



Wie findet die Zugangskontrolle für Aussteller statt?

Es gibt keine Zugangs- bzw. Sicherheitskontrolle für Aussteller. Ab Montagabend, 28.05.2018 und bis zum Ausstellungsstart sowie in der Nacht vom Sonntag, 03.06. auf Montag, 04.06.2018 wird das Gelände zwischen 19.00 bis 07.00 Uhr bewacht.

Tagsüber ist jeder Aussteller selber für die Sicherheit seines Ausstellungsgutes verantwortlich.


Wo können Aussteller für das Ein- und Ausladen kurz parkieren?

Auf der Sportstrasse kann ausschliesslich für das Ein- und Ausladen parkiert werden. Danach steht allen die offiziellen Parkplätze zur Verfügung.


abfall-entsorgung

Jeder Aussteller hat die Pflicht, den eigenen Abfall an der Sammelstelle (Container an der Gupfenstrasse) zu deponieren.

Die riga18 stellt Presscontainer für die Entsorgung zur Verfügung.